Kraft der Kräuter

Die Wirkung unserer heimischen Wildkräuter auf den Menschen ist unbestritten. Seht hier, wie zahlreiche Essenzen Salben und andere Mittel von unseren Wildkräutern am Wegesrand im Wald und auf unseren Wiesen hergestellt werden können.

Gegen alles ist ein Kraut gewachsen. Geht hinaus zu den Kräutern und Pflanzen, dort werde Ihr finden, was Ihr benötigt. Ihr könnt Euch nur selbst heilen, denn von der Pflanze bekommt Ihr nur die Information, die es benötigt, um Euch von Innen nach Außen zu heilen, tiefgründig und nachhaltig. Die Lehre der Kräuter-Rosa aus Ost-Tirol ist eine umfassende Kräuter-und Baum-Lehre, welche den Menschen als Ganzes sieht und am Ur-Grund eines jede menschlichen Leidens beginnt, der Selbterkenntnis und der Selbstreflektion. Wir dürfen wieder erkennen, das Gott der Schöpfer in uns wirkt, und daß wir alles bewirken können, was Gott kann. Und für unser Göttliches in uns ist es eine Freude, uns selbst wieder zu heilen.
Die Lehre der Kräuter-Rosa:
  • was wurde uns von unseren Ahnen überliefert über die Kräuter
  • Welches Kraut verwende ich am Besten
  • was verkörpert jedes einzelne Kraut
  • Seelenkräuter – Energiekräuter – Körperkräuter
  • Essenzen
  • Salben
  • Kräuter-Sud, Kräuter-Essig

Die Brennessel ist, so sagt die Kräuter-Rosa:

"Bestes Mittel bei Blutarmut, Anämie, Eisenmangel.
Alle Deine Organe werden gestärkt, beugt Grippe und Infektionskrankheiten vor, entgiftet Deine Nieren, Dein Blut, reinigt sofort Deine Haut.
Gibt Deinem Körper, was er braucht: Mineralstoffe, Eisen, Kalk, Magnesium."

Das sagt die Kräuter-Rosa:

"Ginsengwurzel - stärkste Energie

Stärkt sofort Nerven und Herz.
Gibt den Nervenwurzeln alle Minralstoffe, die sie brauchen, um den Stress des Menschen loszulassen, und alles in Ruhe und Konzentration zu meistern!

Diese wunderbare Seelenkraut hat die Kraft, unser Herz zu heilen.
Deshalb verwenden wir sie bei Nervenkrisen, Ohnmachtsanfällen und Kreislaufschwwächen. Sie wird als krampflösendes, beruhigendes, keimtötendes, blähungtreibendes, verdauungsförderndes Wundermittel angewandt.

Unser Basilikum ist ein hervorragendes Kraut zur Stärkung des Herzens und es hilft bei Erschöpfung.
Erhöhe Deine Leistung mit den guten Basilikum-Tropfen aus der Essenz und es beugt außerdem noch Herzinfarkt und Schlaganfall vor. Auch Deinen Blutdruck kann es regulieren und einstellen.

Der Meisterwurz, so sagt die Kräuter-Rosa, ist dem Erzengel Michael geweiht.
Als eine der bedeutendsten Heilfpflanzen ist sie ein wahres Gotteskraut, welches allen Schleim aus den Organen des Körper herauslöst. Sie ist schweißtreibend, und hilft bei Asthma und festsitzender Heiserkeit, bei Bronchitis und Schnupfen. Sie löst Kalk aus den Adern und schafft gesundes Blut, damit die Menschen ein hohes Alter erreichen.

Die Ringelblume ist ein altbewährtes Wunderkraut mit vielen Anwendungsmöglichkeiten.
Sie vertreibt Fäulnis und alle schlechten Säfte im menschlichen Körper. Sie gibt dem Immunsystem neue Kraft und durchblutet ganz besonders Deine inneren Organe und steigert die Gallensaftbildung, unterstützt bei Speiseröhrenendzündung und Gastritis.

Für die Kräuter-Rosa hat der Frauenmantel eine wichtige Bedeutung:

"Rosengewächs-Familie - Unterstützt die Liebe Gottes in Dir.
Trink viele Tautropfen aus dem Frauenmantel, man nennt es Himmelwasser und es bringt Dir den Himmel auf Erden.
Sie ist unser Lieb-Frauen-Mantel, unser Schutz der geheimnisvollen Quelle, wo sich viele Männer laben wollen.